Download PDF by Annabelle Senff: Schreibkonferenz zum Erstellen eines wirkungsvollen

By Annabelle Senff

Unterrichtsentwurf aus dem Jahr 2011 im Fachbereich Deutsch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, observe: 12 Punkte, Schulamt Jena/Stadtroda, Jena, Sprache: Deutsch, summary: Inhaltsverzeichnis: Ausführlicher Unterrichtsentwurf zu den Punkten

1. Bedingungsanalyse
1.1 Charakterisierung der Lerngruppe und Schlussfolgerungen für die Unterrichtsgestaltung
1.2 Lehrer-Schüler-Verhältnis
1.3 Äußere Bedingungen
1.4 Schlussfolgerungen für die Unterrichtsgestaltung
2. Didaktisch-methodische Überlegungen und Begründungen
2.1 Stellung der Stunde in der Stoffeinheit
2.2 Sachanalyse sowie Auswahl und Begründung der Inhalte
2.3 Auswahl und Begründung der Lernziele
2.4 Begründung der didaktischen Stufung des Unterrichts und des gewählten Methodenkonzeptes
2.5 Aussagen zu Schülerleistungen
3. Verlaufsplanung
4. Anhang (Arbeitsblätter: Vereinbarung von Gesprächsregeln; Übersicht zu „Merkmale des Klappen¬textes“; zur Diskussion anregendes Klappentextbeispiel zu „Ben liebt Anna“ [Textgrundlage mit deutlichen Defiziten]; Anregungen zum Verfassen eines wirkungsvollen Klappentextes für das Kinderbuch „Ben liebt Anna“: Schülerassoziationen zum Thema „Liebe“ sowie gesammelte „Besonderheiten“ des Buches eigens verfasst durch die SuS der Prüfungsklasse; Übersicht/ Liste Gesamtwettbewerb; Stimmzettel zur Reflexion [Abstimmung für Krakels Wahl eines neuen „Bücherhauses“])
5. Literaturverzeichnis/ Abkürzungsverzeichnis

Die Arbeit enthält zahlreiches, selbst entworfenes fabric im Anhang, der wiederum für den unmittelbaren Einsatz im Unterricht aufbereitet ist. Ferner inkludiert die Arbeit einen kompletten und in der Praxis erprobten Vorschlag (= Stoffverteilungsplan) für eine interessante, spannende und abwechslungsreiche Unterrichtsreihe zum Thema "Die Bibliothek".

Show description

Read More

Podcasts im Fremdsprachenunterricht: Erkenntnis oder - download pdf or read online

By Julian Schürholz

Studienarbeit aus dem Jahr 2009 im Fachbereich Englisch - Pädagogik, Didaktik, Sprachwissenschaft, notice: 1,7, Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig (Englisches Seminar ), Veranstaltung: Neue Medien im Fremdsprachenunterricht, Sprache: Deutsch, summary: Guter Unterricht im Allgemeinen und Fremdsprachenunterricht im Speziellen lebt von seinem Bezug zur Lebens- und Erfahrungswelt der SchülerInnen und einer grundlegenden Orientierung auf deren Interessen und Bedürfnisse.
Mit der „digitalen Revolution“ und dem Aufkommen des Internets hat sich diese Lebens- und Erfahrungswelt um eine weitere Facette vergrößert, der der Unterricht Rechnung tragen muss. Das Ziel, den SchülerInnen im Englischunterricht ein gewisses Maß an Medienkompetenz zu vermitteln, ist daher zu Recht Teil des Curriculums geworden. Die Entstehung des sogenannten „Web 2.0“, der Möglichkeit das Netz interaktiv zu nutzen wie es über StudiVZ, YouTube, Myspace, ICQ und Twitter geschieht, markiert eine zweite grundlegende Veränderung dieser Landschaft.
Der Siegeszug des internet 2.0 machte auch vor der Verbreitung von Nachrichten nicht halt. Einerseits bedeutet das die Aufhebung der Einseitigkeit der Berichterstattungskanäle, weil jeder Mensch mit einer Handykamera und Internetzugang selbst zum Berichterstatter werden kann.
Andererseits gibt es nun die Möglichkeit, aktuelle Informationen jeder paintings, z.B. Angela Merkels wöchentliche Videobotschaft , automatisiert zugeschickt zu bekommen, anstatt sie regelmäßig auf den immer gleichen Internetseiten abzuholen. Das Medium Podcast stellt auch für den Fremdsprachenunterricht eine unschätzbare Quelle der Bereicherung dar, die es zum Einen erlaubt, auf einfachem Wege Muttersprachler auditiv „in den Klassenraum zu holen“. Zum Anderen lässt sie sich nicht nur perzipierend, sondern produktiv nutzen, indem die SchülerInnen angehalten werden, eigene Podcasts herzustellen.

Diese Arbeit untersucht wie Podcasts gewinnbringend in den Unterricht inkorporiert werden können. Dazu wird eine Definition von Podcasts gegeben. Anschließend wird dargelegt, wie Podcasts hergestellt und verfügbar gemacht werden können. Die dann folgenden Kapitel nehmen eine examine der Bedingungen vor, wie Podcasts im Unterricht potenziell eingesetzt werden können und wo die Grenzen der Nutzung des Mediums Podcast im Unterricht liegen. Anschließend wird untersucht, welche Erfahrungen andere LehrerInnen mit Podcasts im Fremdsprachenunterricht gemacht haben. Dies schließt die Erörterungen ab und leitet zum Fazit dieser Arbeit über, dessen Ziel die Beantwortung der Frage ist, wie Podcasts gewinnbringend im Fremdsprachenunterricht eingesetzt werden können.

Show description

Read More

David J. Gunkel's Of Remixology: Ethics and Aesthetics after Remix (MIT Press) PDF

By David J. Gunkel

Remix -- or the perform of recombining preexisting content material -- has proliferated throughout media either electronic and analog. fanatics rejoice it as a innovative new inventive perform; critics signify it as a lazy and inexpensive (and frequently unlawful) recycling of different people's paintings. In Of Remixology, David Gunkel argues that to appreciate remix, we have to swap the phrases of the talk. the 2 aspects of the remix controversy, Gunkel contends, proportion definite underlying values -- originality, innovation, inventive integrity. and every part seeks to guard those values from the danger that's represented by way of the opposite. In reevaluating those shared philosophical assumptions, Gunkel not just presents a brand new strategy to comprehend remix, he additionally bargains an leading edge thought of ethical and aesthetic price for the twenty-first century.In a piece known as "Premix," Gunkel examines the terminology of remix (including "collage," "sample," "bootleg," and "mashup") and its fabric preconditions, the know-how of recording. In "Remix," he's taking at the contrast among unique and duplicate; makes a case for repetition; and considers the query of authorship in an international of possible unending recompiled and repurposed content material. eventually, in "Postmix," Gunkel outlines a brand new idea of ethical and aesthetic worth that could accommodate remix and its cultural value, remixing -- or reconfiguring and recombining -- conventional philosophical methods within the process.

Show description

Read More

Read e-book online Es ist Karneval: Ein Unterrichtskonzept für den PDF

By Anja Busch

Studienarbeit aus dem Jahr 2010 im Fachbereich Deutsch - Deutsch als Fremdsprache / Zweitsprache, word: 1.0, Technische Universität Dresden (Institut für Germanistik), Veranstaltung: Motivation im DaF-Unterricht, Sprache: Deutsch, summary: Die vorliegende Arbeit enthält eine Aufgaben- und Übungseinheit zum Thema Karneval, die auf motivierende artwork Wortschatz zum Thema Bekleidung sowie Grammatikregeln zur Adjektivflexion vermitteln will.

Nachdem zunächst die wichtigsten Aspekte motivierenden Fremdsprachenunterrichts vorgestellt werden, werden die Lehrbedingungen charakterisiert und Lehrziele vorgestellt. Im Hauptteil der Arbeit soll die Didaktisierung vorgestellt und näher erläutert werden, bevor die Autorin am Ende der Arbeit über ihr Konzept reflektiert.

Show description

Read More

Anna Huenken's Quellen der arabischen Medizin (German Edition) PDF

By Anna Huenken

Studienarbeit aus dem Jahr 2005 im Fachbereich Orientalistik / Sinologie - Arabistik, be aware: 1, Universität Leipzig, thirteen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Bevor auf die berühmten arabischen Mediziner und ihre Werke eingegangen werden soll, ist es sehr wichtig, die Ursprünge der arabischen Medizin zu kennen. Anschließend geht es um die Geschichte der arabischen Medizin. Es werden auch berühmte arabische Mediziner, ihre Biographien und Werke behandelt. Die arabische Medizin hat ohne Zweifel einen großen Einfluss auf die Entwicklung der europäischen Wissenschaften gehabt. Welcher paintings dieser Einfluss battle, ist ebenfalls Thema dieser Arbeit. Zuerst soll ein kurzer Überblick über das Wesen und den Ursprung der arabischen Medizin gegeben werden. [...] Im Gegensatz zu anderen Eroberern, haben die Araber das Kulturgut anderer Völker nicht zerstört, sondern aufbewahrt und ihre Ideen weiterentwickelt. used to be für Ideen das waren, was once die Europäer aus der arabischen Medizin übernommen haben und welche arabischen Mediziner im Okzident sehr bekannt wurden, ist Gegenstand der folgenden Kapitel.

Show description

Read More

Get Handbuch Diskurs (Handbücher Sprachwissen (HSW)) (German PDF

By Ingo H. Warnke

Das Handbuch behandelt ‚Diskurs‘ als linguistisches Konzept. Mit theoretischer Verankerung in einer Diskursanalyse nach Foucault ist darunter ein unauflösbarer Zusammenhang von linguistischen Aussagen und Praxisformen der Sprache zu verstehen, die Wissen gleichermaßen referenzieren und konstruieren. Da Diskurs aber nicht nur ein systematischer Terminus zur Hierarchisierung des sprachlichen Konstituentensystems ist, sondern auch und je nach Konzeption vor allem eine transversale measurement der Sprache und ihrer examine bezeichnet, ergeben sich aus diskurslinguistischen Erkenntnisinteressen vielfältige innerdisziplinäre und interdisziplinäre Bezüge. Das Handbuch reflektiert diese Bezüge in vier Teilen. In Teil I. werden Basiskonzepte und Anschlusstheorien vorgestellt. In II. wird die Frage nach angemessenen Methoden der Diskurslinguistik durch sechs grundlegende methodische Angebote behandelt. In III. werden linguistische Ansätze der examine von Diskursen als dynamische, heterogene und auch agonale Konstellationen dargestellt. In Teil IV. wird die Materialität des Diskurses als wissensbezogenen Kodierungen von sozialen Aushandlungen und Überzeugungen behandelt. Der Band erfasst damit die gesamte aktuelle Diskussion der Diskurslinguistik.

Show description

Read More

Download PDF by Aysen Yildirim: Den Gebrauch von Modalverben gegeneinander abgrenzen (Kl.

By Aysen Yildirim

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Germanistik - Didaktik, notice: 1,0, Johann Wolfgang Goethe-Universität Frankfurt am major (Institut für Deutsche Sprache und Literatur), nine Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Die deutschen Modalverben treten oft in linguistischen Diskursen auf. Es beginnt schon
bei ihrer Aufzählung, und so ist es in der Fachliteratur noch umstritten, ob diese auf die
meist genannten sechs zu begrenzen sind: mögen, wollen, sollen, können, müssen, dürfen.
Brünner und Redder führen in ihrer Arbeit Argumente auf, dass mindestens auch
„möchten“, „nicht brauchen“ und „werden“ hinzugerechnet werden sollten: „ ‚möchten’
hat sich historisch aus dem Präteritopräsentium1 ‚mögen’ entwickelt und kann in dieser
Konjunktivform als eigenständiges Verb betrachtet werden. Es ersetzt ‚mögen’, das
modal nur noch auf wenige Verwendungen beschränkt vorkommt. ‚brauchen’ kommt als
Modalverb nur (teil-)negiert vor, d.h. mit Negation oder mit einschränkenden Ausdrücken
wie ‚nur’, ‚kaum’ and so forth. ‚werden’ ist nur mit Infinitiv modal.“2

Show description

Read More

Language, Identity, and Choice: Raising Bilingual Children - download pdf or read online

By Kami J. Anderson

Language, id and selection: elevating Bilingual young ones in an international Society presents scholarly perception into how overseas language acquisition affects an individual’s realizing of id in the African American family members. Rooted in sociolinguistic, communique, and bilingual theoretical views, Kami J. Anderson describes how international language acquisition, improvement, and use form how Africans and African americans describe and proscribe their id and, in flip, the identification of the relatives. Language, Identiy, and Choice appears in particular at how kin language offerings, specifically making a choice on to be bilingual, impact kin communique and notion of id from humans outdoor of the relatives. Anderson combines either huge learn and her own event of being bilingual to problem the prevailing notions of what it potential to be Black while own studies with race and ethnicity expand past the bounds of the local kingdom or tradition.

Show description

Read More

Bill VanPatten,Alessandro G. Benati's Key Terms in Second Language Acquisition PDF

By Bill VanPatten,Alessandro G. Benati

Key phrases in moment Language Acquisition contains definitions of keywords inside moment language acquisition, and in addition offers available summaries of the main concerns inside this complicated zone of research.

The ultimate part offers a listing of key readings in moment language acquisition that signposts the reader in the direction of vintage articles and likewise offers a springboard to extra learn. The textual content is accessibly written, with complex phrases and ideas defined in a simple to appreciate means.

Key phrases in moment Language Acquisition is an important source for college kids.

Show description

Read More